09.07.2018

Titelverteidiger Bornheim bekommt Derby in Enkheim

Kreispokal Frankfurt: 64 Vereine nehmen teil

Kreisfußballwart Rainer Nagel (links) mit Rechtsausschuss Holger Handke. Foto: Pedro Acebes

Auf dem Sportgelände von Union Niederrad hat am Montagabend die Auslosung des Frankfurter Kreispokal-Wettbewerbs stattgefunden. Insgesamt nehmen 64 Vereine am innerstädtischen Pokalwettbewerb teil. Gleich in der ersten Runde kommt dabei es zu einer Reihe von interessanten Paarungen.

Aufgrund des sommerlichen Wetters fand die Auslosungszeremonie diesmal im Freien statt. Kreisfußballwart Rainer Nagel erinnerte an den fast reibungslosen Ablauf des letztjährigen Wettbewerbs, als sich im Finale die beiden späteren Verbandsliga-Aufsteiger SG Bornheim Grün-Weiss und FFV Sportfreunde 04 auf der Sportanlage von Viktoria Preußen gegenüber standen.

Die Bornheimer gewannen das Finale mit 2:1 und nehmen damit am Hessenpokal-Wettbewerb teil, wo der SGB der unterfränkische Hessenligist FC Bayern Alzenau zugelost wurde. Die Spiele der ersten Pokalrunde auf Kreisebene finden in der Woche vom 13. bis 16. August statt.

Da die höherklassigen Vereine aus der Verbandsliga und der Gruppenliga in dieser Woche Punktspiele zu absolvieren haben, wurden Partien mit Beteiligung dieser Teams auf einen jeweils späteren Zeitpunkt verschoben. Während Titelverteiger Bornheim ein Derby bei Kreisoberligist Germania Enkheim zugelost bekam, spielt Hessenliga-Absteiger SG Rot-Weiss beim A-Ligisten SC Goldstein.

Verbandsliga-Aufsteiger FFV Sportfreunde 04 tritt beim FC Croatia aus der Kreisoberliga an. Der SV FC Sandzak verpasste die Meldung für den Wettbewerb und nimmt deshalb diesmal nicht teil.

Die Spiele und Termine der ersten Runde:

FC Maroc - FV Saz-Rock 16.8., 19 Uhr
FC Mainfeld - Spvgg. 05 Oberrad 28.8., 19 Uhr
Germania Enkheim - SG Bornheim Grün-Weiss 23.8. 20 Uhr
FC Gudesding - FC Dynamo 15.8., 19 Uhr
Union Niederrad - SC Weiss-Blau 14.8. 20 Uhr
Spvgg. 03 Fechenheim - TuS Makkabi 21.8. 20 Uhr
BSC SW 19 - FC Kalbach 22.8. 20 Uhr
SC Riedberg - SV Frankfurt Nord 16.8. 20 Uhr
Riedberger SV - SV BKC Bosnien 23.8., 20 Uhr
SG Praunheim - TG Sachsenhausen 16.8. 20 Uhr
SV Eritrea - Spvgg. 02 Griesheim 15.8., 19 Uhr
FC City - SG Westend 15.8., 19 Uhr
FC Kosova - 1. FC 02 Rödelheim 15.8., 19 Uhr
FV 09 Eschersheim - FC Posavina 16.8. 19.30 Uhr
SV Niederursel - FC Heisenrath Goldstein 15.8., 20 Uhr
FC Croatia - FFV Sportfreunde 04 22.8. 20 Uhr
FC Fortuna - Germania 94 16.8., 19.30 Uhr
SV Bonames - SV Sachsenhausen 15.8., 20 Uhr
FC JuZ Fechenheim - TV Preungesheim 15.8., 19.30 Uhr
FC Korea - FFC Victoria 15.8., 19 Uhr
FC Serkevtin Spor - SV Griesheim Tarik 15.8., 19 Uhr
TSG Frankfurter Berg - FV Hausen 23.8., 20 Uhr
SC Goldstein - SG Rot-Weiss 30.8., 19.30 Uhr
SV Mosaik - TSG 51 15.8., 20 Uhr
FSV Bergen - DJK SW Griesheim 16.8., 20 Uhr
SV 07 Heddernheim - FC Tempo 16.8., 20 Uhr
TuS Nieder-Eschbach - FG Seckbach 23.8., 19.30 Uhr
SG Riederwald - SV Viktoria Preußen 16.8., 20 Uhr
Germania Ginnheim - TSKV Türkgücü 15.8., 20 Uhr
SG Harheim - Kickers 16 14.8., 19 Uhr
SG 28 - TSG Niederrad 16.8., 19 Uhr
Concordia Eschersheim - SV Blau-Gelb 16.8., 20 Uhr

Autor: Pedro Acebes

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe