12.03.2018

Kabinenhits - heute mit Oberstedten

Der "harte Kern Stedtens" feiert ausgiebig

Daniel Wolf (rechts) ist für die Musik in der Kabine in Oberstedten zuständig. Foto: Jörg Schulz

In unserer Serie "Kabinenhits" verraten uns die Teams ihre besten Motivationslieder, wer für Musik in der Kabine sorgt und wer unter der Dusche am lautesten mitsingt. Heute haben uns die Jungs des 1. FC Oberstedten den Steckbrief ausgefüllt und einige interessante Details verraten.

DJ ist Daniel Wolf und Petar Pijanovic

Das läuft vor den Spielen: Deutsch-Rap

Die besten Motivationslieder:
Can't be touched - Roy Jones Jr
Can't Stop - Red Hot Chilli Peppers

Nach dem Spiel läuft (bei einem Sieg):
Ballermann Klassiker
We dem Boys - Wiz Khalifa

Unter der Dusche singt mit:

Der harte Kern Stedtens. Leute, die den Verein und vor allem die Spieler dort kennen, wissen wer gemeint ist. So ein Abend kann nach einem Sieg dann schon mal bis in die frühen Morgenstunden gehen :D
PS.: Wir sind gern gesehene Gäste in anderen Vereinsheimen, weil ich mir sicher bin, dass wir die umsatzstärkste Mannschaft an der Theke sind!
Das zeigt auch, dass wir auch außerhalb des Fußballs in sehr engem Kontakt zueinander stehen! Das zeichnet einfach Stedten aus.

Nach einem Sieg ist es dann egal, welches Lied läuft. Es wird, so laut es geht, und so textsicher es geht mitgesungen bzw. gerappt. Am besten passt dabei einfach Ballermann-Musik nach Stedten. Was nach einem Sieg da passiert, ist schon sehr "Schinkenstrasse"-Niveau (Partymeile auf Mallorca; Anm. d. Red.) - dazu muss man sagen, dass es nicht negativ gemeint ist -, sondern wer es einmal erlebt hat, weiß, wir sind eine riesen große Familie! Man spürt, wie viel Emotionen und Begeisterung in dem Verein steckt. Das ist einfach nach jedem Sieg überwältigend.

Rausschmeisserlied bei uns ist dann Angel - Robbie Williams

Gänsehaut pur! Nach ein paar Drinks stehen wir bei diesem Lied alle Arm in Arm und singen es so laut es geht mit.







Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema