18.06.2018

Ginsheim testet hochkarätig

Hessenliga: Mainz 05 und Wehen Wiesbaden zu Gast

Ginsheims Trainer Artur Lemm kann sich auf zwei hochklassige Testspiele freuen. Foto: Mithat Gürser

Nach der gelungenen Debütsaison in der Hessenliga bittet Trainer Artur Lemm seine Mannschaft am kommenden Montag (25. Juni) zum Start in die Vorbereitung auf die neue Runde. Mit Drittligist SV Wehen Wiesbaden und Bundesligist FSV Mainz 05 warten in den Vorbereitungsspielen zwei echte Highlights auf den VfB.

So gibt sich der SV Wehen Wiesbaden bereits sechs Tage nach dem Trainingsauftakt die Ehre und gastiert am Samstag, den 30. Juni um 15 Uhr in Ginsheim. Der Tabellenvierte der abgelaufenen Saison in der 3.Liga, der die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation zur 2.Bundesliga nur um einen Punkt verpasst hat, wird somit der ersten Testgegner des VfB in der Vorbereitung.

Zwei Wochen (7. Juli, 19 Uhr) darauf gibt zudem der FSV Mainz 05 seine Visitenkarte in Ginsheim ab. Der Kartenvorverkauf für diese Partie ist bereits gestartet. Tickets sind an der Geschäftsstelle des VfB (montags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr), sowie in den beiden Volksbank-Geschäftsstellen in Ginsheim, sowie dem GLOBUS Warenhaus in Rüsselsheim-Bauschheim erhältlich. Zudem können die Eintrittskarten für diese Partie seit heute auch in den Fanshops des FSV Mainz 05 erworben werden. Der Kartenpreis beträgt zehn Euro, für Schüler, Studenten und Rentner gilt der ermäßigte Tarif von sieben Euro.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften